Diplom / Promotion

Die Diplomarbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, die Arbeit in der Forschung kennenzulernen - wichtig für einen ggf. spätere Entscheidung zur wissenschaftlichen Laufbahn.

  • Beginn: während des Praktischen Jahres
  • Akademischer Titel: »Diplom-Pharmazeut«
  • Zulassungsvoraussetzung: Zweites Staatsexamen

Promotion zum Dr. rer. nat. (in Frankfurt am Main: Dr. phil. nat.)

  • Einstieg in wissenschaftliche Laufbahn
  • Verbessert die Chance, einen Arbeitsplatz in der pharmazeutischen Industrie oder einer Krankenhausapotheke zu bekommen erheblich.
  • Vorraussetzung: zweites Staatsexamen
  • Dauer: in der Regel 3 - 5 Jahre

Pharmazeutische Arbeitskreise

© Andrew Rich/iStock.com

Eine Diplomarbeit können Sie mittlerweile in den meisten pharmazeutischen Arbeitskreisen absolvieren. pharma4u stellt Ihnen alle Arbeitskreise übersichtlich vor.

Eine Promotion kann prinzipiell an allen Forschungsrichtungen erlangt werden, die der Pharmazie nahe stehen (also z.B. auch in medizinischen, chemischen oder anderen naturwissenschaftlichen Fakultäten oder in Kooperation mit Forschungsabteilungen von Instituten und Pharmazeutischen Unternehmen)
pharma4u stellt Ihnen die Arbeitskreise in der Pharmazie vor.

Tipp: Nicht nur auf Ort und Fach schauen, sondern sich auch über die Forschungsgebiete innerhalb eines Faches informieren und gut überlegen, was Sie interessiert!

Premium Login

Melden Sie sich für Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de an.

Noch keinen Zugang? Jetzt registrieren

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe? So erreichen Sie uns.