Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nocutil Nasenspry lagern

  1. #1
    Premium-User Avatar von Christoph Stackmann
    Registriert seit
    19.02.2011
    Ort
    Minden
    Beiträge
    579

    Frage Nocutil Nasenspry lagern

    Guten Morgen,

    ich lese gerade, dass das Nocutil- Nasenspray aufrecht gelagert werden muss. Warum ist das so?
    Logisch wäre für mich, um ein "Auslaufen" des Inhalts zu verhindern.

    Danke im Voraus,
    Christoph Stackmann

  2. #2
    Kompetenz-Manager Avatar von Christina Haamann
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    197
    Guten Morgen Herr Stackmann,

    hierzu ein zugegebenermaßen etwas ältererer Artikel aus DAZ. Die Erklärung hier ist folgende: Wird das Spray nach Anbruch nicht aufrecht gelagert, kann Luft in den Ansaugschlauch gelangen und dadurch die nächste abgegebene Dosis vermindert sein. Dies ist bei systemisch wirksamen Stoffen natürlich relevant. Ich kenne das aus der Apotheke vom Synarela Nasenspray, auch dies muss meines Wissens aufrecht gelagert werden, damit die Dosierung nicht verfälscht wird. Ich finde es aber auch ehrlichgesagt nicht so günstig, dass der Hinweis zur Lagerung auf Packung und in der Fachinfo ohne weitere Erklärung aufgebracht wird. Eine kurzer Satz zu den Gründen wäre für Apotheker und Patienten hilfreich.

    Wenn Sie es ganz genau wissen möchten, sollten Sie beim Hersteller nachfragen.

    Beste Grüße
    Christina Haamann
    Apothekerin bei der pharma4u GmbH

    Rechtlicher Hinweis: Die hier eingestellten Kommentare geben die persönliche Meinung des Beitragstellers wieder und haben keinerlei rechts- empfehlenden oder rechtsbindenen Charakter.

  3. #3
    Premium-User Avatar von Christoph Stackmann
    Registriert seit
    19.02.2011
    Ort
    Minden
    Beiträge
    579
    Guten Abend Frau Haamann,

    danke für diese Information. Wenn ich Sie richtig verstehe, geht es dabei nicht um die Lagerung in der Apotheke, da dort die Packung noch unangebrochen ist, richtig?

    Einen schönen Abend Ihnen,
    Christoph Stackmann

  4. #4
    Kompetenz-Manager Avatar von Christina Haamann
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    197
    Guten Morgen,

    theoretisch ja, aber sicher bin ich mir auch nicht, ob es vielleicht auch andere Gründe gibt.
    Wir haben oben erwähntes Synarela Spray deshalb vorsichtshalber auch immer in der Apotheke aufrecht gelagert.
    Aber um sicher zu gehen ob das nötig ist, würde ich tatsächlich einen Anruf bei der Med-Wiss. des Herstellers empfehlen.

    Viele Grüße
    Christina Haamann
    Apothekerin bei der pharma4u GmbH

    Rechtlicher Hinweis: Die hier eingestellten Kommentare geben die persönliche Meinung des Beitragstellers wieder und haben keinerlei rechts- empfehlenden oder rechtsbindenen Charakter.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •