Kompetenz-Manager für Apotheker

© diego_cervo / iStock.com

Ihre pharma4u Kompetenz-Manager stellen sich vor

  • Experten ihres jeweiligen Fachs beantworten Ihre Fragen
  • Moderiert! Verlässliche Antworten von Fachleuten
  • Antwort in der Regel binnen 1-3 Arbeitstagen


Übrigens: Auch andere Teilnehmer des Forums sind selbstverständlich dazu aufgerufen, Fragen zu beantworten

Ihre Kompetenz-Manager

Elke Schröder
(Apothekerin)
Ihre Expertin im Forum Richtig Taxieren, Mitarbeiterin bei PHARMATECHNIK (Mehr)

Seit 1999 arbeite ich bei der Firma PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG. Meine Haupttätigkeit liegt in der Konzeption pharmaz. Programme.  Zusätzlich halte ich Mitarbeiterschulungen zu pharmaz. Programmen und unterstütze externe Schulungen zu Arzneimittelinformationen. Ferner bin ich Ansprechpartner für  unsere externen Datenlieferanten im Pharmaz. Bereich sowie interner Ansprechpartner bei pharmaz. Fragen oder gesetzlichen Änderungen im Arzneimittelsektor. Zum Forum

Dr. Juliane Kresser
(Apothekerin)
Ihre Expertin im Forum Arzneimittel-Information, ifap, Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH

Durch meine aktive Mitarbeit in der Arbeitsgruppe von Frau Prof. Marion Schaefer, CHC Charité Berlin, beschäftige ich mich bereits seit 1997 mit der Reduzierung arzneimittelbedingter Morbidität und Mortalität durch das Erkennen, Vorbeugen und Lösen arzneimittelbezogener Probleme. Beruflich verfolge  ich das Schwerpunktthema Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) seit über 10 Jahren als Offizin-Apothekerin und Mitarbeiterin eines Apothekensoftwarehauses. Noch intensiver befasse ich mich mit dem Medikationsmanagement seit ich bei der ifap GmbH arbeite, einem Anbieter für Arzneimittel- und Therapiedatenbanken mit Fokus AMTS. Vorsitz der Fachgruppe Allgemeinpharmazie der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, DPhG, seit 2007. Zum Forum

Prof. Dr. Hartmut Morck
(Apotheker)
Ihr Experte im Forum Arzneimittel-Bewertung, Geschäftsführer von cui bono healthconsulting (Mehr)

Nach Studium und Promotion an der Philipps-Universität Marburg, war ich Offizin-Apotheker und bestritt zusätzlich Lehrtätigkeiten. Mitte der 1980er Jahre übernahm ich den Aufbau und die Leitung der Arzneimittelinformationsstelle der deutschen Apotheker. 1988 Wechsel zum Govi-Verlag. Damit begann eine langjährige Ära als Chefredakteur der Pharmazeutischen Zeitung (PZ), welche 2010 endete.
Von 1991 bis 1995 Generalsekretär der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft und zwölf Jahre im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft dür Pharmazeutische Verfahrenstechnik. Ab 2002 Honorarprofessur an der Universität Marburg. Seid 2010 Mitinhaber der Firma cui bono health consulting GmbH Zum Forum


Dipl. Pharm. Antje Lein
(Apothekerin)
Ihre Expertin im Forum Schwierige Rezepturen, Leiterin der NRF-Rezeptur-Informationsstelle (Mehr)

Nach meinem Pharmaziestudium an der Universität Halle-Wittenberg fertigte ich an der Universitätshautklinik Halle unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Wohlrab eine Diplomarbeit zum Thema „Modulation der Penetration von Biotin in die menschliche Haut“ an. Anschließend war ich zweieinhalb Jahre Mitarbeiterin einer öffentlichen Apotheke in Wernigerode. Seit 2001 gehöre ich zum Team des Neuen Rezeptur-Formulariums und leite dort die Rezeptur-Informationsstelle. Zum Forum


Dr. Stefanie Melhorn
(Apothekerin)
Ihre Expertin im Forum Schwierige Rezepturen, (Mehr)

Mein Pharmaziestudium habe ich in Braunschweig absolviert. Anschließend promovierte ich im Bereich Pharmazeutische Technologie. Während meiner Tätigkeit an der Uni habe ich Seminare und Praktika für Studenten im Bereich Arzneiformenlehre geleitet. Schon seit dem Studium ist die Galenik mein Lieblingsgebiet in der Pharmazie.
Seit 2009 bin ich im Team des Neuen Rezeptur-Formulariums.
Zum Forum


Dr. Detlev Bregulla
(Chemiker)
Ihr Experte im Forum Gefahrstoffe in der Apotheke (Mehr)

Nach Studium und Promotion (Schwerpunkt: Organische Chemie) war ich 18 Jahre in der pharmazeutisch-chemischen Industrie tätig. Bereits während des Studiums und später habe ich mich umfangreich mit Umweltchemie und Toxikologie beschäftigt. Später habe ich meine Kompetenz in diesem Bereich mit den komplexen juristischen Themen des Chemikalien- und Arbeitsschutzrechts kombiniert. Schwerpunkt meiner jetzigen Tätigkeit ist die Beratung von Einrichtungen des Gesundheitswesens (Krankenhäuser, Apotheken, usw.) in Sachen Arbeitsschutz mit gefährlichen Stoffen. Zum Forum

Martin Hassel
(Rechtsanwalt)
Ihr Experte im Forum Arbeitsrecht, Rechtsanwalt bei DR. SCHMIDT & PARTNER (Mehr)

2000 Assessorexamen und Zulassung als Rechtsanwalt, Seit 2001 Rechtsanwalt (Fachanwalt für Arbeits- u. Steuerrecht) bei Dr. SCHMIDT UND PARTNER, 2001 Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht, 2005 Fachanwaltslehrgang Steuerrecht, Seit 2008 Partner bei DR. SCHMIDT UND PARTNER, regelmäßige Autorentätigkeit (u. a. für Apotheke + Marketing, PZ Pharmazeutische Zeitung, der Apothekerberater), Autor "Fit für die Apothekenführung", GOVI Verlag, Dozententätigkeit an der FH Schmalkalden, Dozententätigkeit bei Ravati Seminare, Publikationen bei Apotheke und Marketing und im Apothekerberater Zum Forum


Dr. iur. Th. Alexander Peters
Ihr Experte im Forum Recht für den Apotheker (Mehr)
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht mit Schwerpunkt Apotheken-/Arzneimittelrecht sowie Fachanwalt für Strafrecht


Seit 2005 bin ich bundesweit einer der ersten Fachanwälte für Medizinrecht. Ich bin wissenschaftlich engagiert durch Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und von Monographien. Vortragstätigkeiten im Medizinrecht und Medizinstrafrecht begleiten meine praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt.
Ich freue mich auf die Diskussion mit Ihnen. Zum Forum

Christian Freischlader
(Diplom Finanzwirt (FH))
Ihr Experte im Forum Steuerrecht, Steuerberater bei DR. SCHMIDT & PARTNER (Mehr)

Steuerberaterexamen 2002-2006: Sachbearbeitertätigkeit bei den Finanzämtern Siegen und Brilon im Bereich Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften, seit Dez. 2006: angestellter Steuerberater bei DR. SCHMIDT UND PARTNER Schwerpunkte: (Existenzgründungs-) Beratung von Apothekern, Ärzten und ähnlichen Berufsgruppen. Autoren- und Dozententätigkeit im Steuerrecht und in der Apothekerausbildung, seit Juli 2009: Partner bei DR. SCHMIDT UND PARTNER.Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStVev), Dozententätigkeit bei den Ravati Seminaren, Publikationen im Apothekerberater Zum Forum

Oliver Vorberg
(Diplom Betriebswirt (FH))
Ihr Experte im Forum QMS, Gesundheitsökonom bei  DR. SCHMIDT & PARTNER (Mehr)

1997-2000: Ausbildung als Vers. Kaufmann 2000-2001: Studium der allgemeinen BWL 2001-2006: Studium der Gesundheitsökonomie, Abschluss Dipl. Betriebswirt (FH) 2006-2008: Vertriebsleitung in einem mittelständischen Unternehmen, seit 2009: Gesundheitsökonom bei DR. SCHMIDT UND PARTNER. Dozententätigkeit bei den Ravati Seminaren, Publikationen im Apothekerberater Zum Forum

Prof. Dr. Axel Helmstädter
(Apotheker)
Ihr Experte im Forum Pharmazie-Geschichte, Lektoratsleiter beim Govi-Verlag (Mehr)

Mein Pharmaziestudium habe ich in Freiburg absolviert und erhielt 1985 die Approbation als Apotheker. 1988 wurde ich in Heidelberg bei Professor Dr. Wolf-Dieter Müller-Jahncke promoviert. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Krankenhausapotheker trat ich 1993 in den Govi-Verlag ein, wo ich heute den Bereich Fachbuchlektorat, wissenschaftliche Zeitschriften und Elektronische Medien leite. 2004 erfolgte die Habilitation im Fach Geschichte der Pharmazie an der Universität Marburg.
Zum Forum

Bianca Großgebauer
(Dipl.-Kauffrau (FH))
Ihre Expertin im Forum Existenzgründung (Mehr)

Nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau habe ich in der Zeit von 2006-2011 in der Kundenbetreuung bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) gearbeitet, die sich auf die Beratung und Betreuung von Heilberuflern spezialisiert hat. Durch diese Spezialisierung habe ich einen tiefen Einblick in den Gesundheitsmarkt und damit die Anforderungen der Heilberufler an eine passgenaue Beratung in allen Finanzangelegenheiten erhalten. Im Jahr 2011 bin ich schließlich in die Zentrale der apoBank gewechselt und war dort u.a. im Bereich der ambulanten Versorgungsstrukturen tätig. Neben meiner Arbeit habe ich ein berufsbegleitendes Studium an der FOM Hochschule zur Diplomkauffrau sowie den Zertifikatskurs „Certivied Advisor Managed Health Care“ an der Frankfurt School of Finance & Management absolviert. 
Seit 2014 bin ich Spezialistin im Bereich Produktmanagement Aktiv und damit Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema „Kredite und Finanzierung“.
Zum Forum

Dunja Warzecha
(Bankkauffrau, Diplom-Kauffrau (BWL)) (Mehr)
Ihre Expertin im Forum Rund um Finanzen

Während meiner Ausbildung zur Bankkauffrau 1996-1999 sowie meiner anschließenden Tätigkeit in der Firmenkundenbetreuung bei einer Sparkasse in Düsseldorf konnte ich erste Berufserfahrungen in der Bankenbranche sammeln. Nach erfolgreichem Abschluss meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität (Düsseldorf) in 2005, arbeite ich im Bankenbereich im Vertriebsmanagement für Privatkunden. Seit 2013 bin ich als Spezialistin für den Bereich Online-Vertrieb bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) zuständig, der führenden Bank im Gesundheitswesen.
Zum Forum

Susanne Funke
(Apothekerin)
Ihre Expertin im Rezeptur- und Plausi-Forum

Nach der Ausbildung zur PTA habe ich mein Studium der Pharmazie an der Universität Marburg absolviert und arbeitete in mehreren öffentlichen Apotheken. Seit 2013 verantworte ich den Bereich Rezeptur bei pharma4u und beschäftige mich schwerpunktmäßig mit der Pflege und Weiterentwicklung des Plausicheck+. Neben meiner Tätigkeit bei pharma4u arbeite ich als angestellte Apothekerin in Wiesbaden.                     
Zum Forum

Lars Peter Frohn
(Apotheker)
Ihr Experte im Forum Recht für Apotheker

Nach meinem Pharmazie-Studium in Bonn erlangte ich dort auch den Abschluss des postgraduierten Studienganges „Master of Drug Regulatory Affairs“. Nach dem Studium absolvierte ich einen Auslandsaufenthalt an der University of Sydney, Australien. Einer zweijährigen Anstellung in der Apotheke meines Vaters folgten Apotheken-Vertretungen in Deutschland und in der Schweiz. Seit 2014 bin als Dozent an der Praxishochschule Köln tätig und seit dieser Zeit führe ich für verschiedene Auftraggeber Schulungen und Seminare durch. Außerdem bin ich als Autor für pharmazeutische Bücher für die Beratung aktiv. Seit Herbst 2015 bin ich mit Leidenschaft Referent bei den Ravati Seminaren und freue mich über die neue Herausforderung.
Zum Forum

Clarissa Muhlack
(Apothekerin)
Ihre Expertin im Forum Recht für Apotheker

Mein Studium absolvierte ich an der TU Braunschweig. Seit meiner Approbation arbeite ich beim Arzneimittelberatungsdienst am Institut für Klinische Pharmakologie der TU Dresden. Dort berate ich Patienten und Ärzte zu pharmakotherapeutischen und arzneimittelrechtlichen Fragen. Weiterhin arbeite ich als Seminarreferentin für Studierende der Medizin, verfasse Texte für wissenschaftliche Zeitschriften und begutachte Fachartikel. Seit 2015 referiere ich für die Ravati-Seminare.
Zum Forum

 

Ihre Moderatoren

Dipl.-Pharm. Oliver Scholle
(Apotheker), pharmazeutischer Berater der pharma4u GmbH
Ihr Moderator im gesamten Kompetenz-Forum
und zuständig für Fragen im Bereich Allgemeines

Nach dem Studium der Pharmazie in Marburg und Kiel habe ich in der ersten Hälfte des Praktischen Jahres eine Diplom-Arbeit am Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holsteins angefertigt.
Für die zweite Hälfte des Praktischen Jahres zog es mich in die Hansestadt Hamburg. Nach zwei Jahren als Angestellter einer öffentlichen Apotheke war ich zweieinviertel Jahre bundesweit als Vertretung in öffentlichen Apotheken tätig. Während dieser Zeit habe ich berufsbegleitend einen Master of Science (MSc) in Consumer Health Care an der Berliner Charité absolviert.
Seit Oktober 2014 bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS GmbH in Bremen. Zum Forum

Maike Noah
(Apothekerin)
Ihre Moderatorin im gesamten Kompetenz-Forum
und zuständig für Fragen im Bereich Allgemeines

Von 2003 bis 2006 erlernte ich den Beruf der PTA in Darmstadt. Dabei habe ich festgestellt wie groß mein Wissenshunger ist und darum im Anschluss bis 2010 das Studium der Pharmazie in Mainz absolviert. Aktuell bin ich in einer öffentlichen Apotheke angestellt, stehe hierbei hauptsächlich in der Offizin, bin QMB und erarbeite mit meinen Kolleginnen Plausibilitätsprüfungen für die Rezeptur. Des Weiteren unterstütze ich meinen Chef bei der Bearbeitung von Retaxationen und absolviere die Weiterbildung zur Fachapothekerin im Bereich der Allgemeinpharmazie. Zum Forum

Dr. Alexander Ravati
(Apotheker)
Ihr Moderator im gesamten Kompetenz-Forum
Inhaber der Ravati Seminare und Gründer von pharma4u (Mehr)

Nach meiner Pharmakologie-Promotion in Marburg zog es mich in de elterliche Offizin-Apotheke. Im Jahr 2001 habe ich die Ravati-Seminare gegründet, bei denen ich natürlich auch selbst aktiv als Referent tätig bin. Des weiteren halte ich Fortbildungsveranstaltungen im Auftrag von Apothekerkammern zum Thema Pharmakologie für die Apothekenpraxis, zu Interaktionen sowie zur Hausapotheke und begleite einen Lehrauftrag der Uni Marburg für Pharmakologie. Als Moderator hier im Forum freue ich mich, auf Ihre Fragen und Wünsche einzugehen...

Ulrich Brunner
(Apotheker)
Ihr Moderator im gesamten Kompetenz-Forum
Geschäftsführer der pharma4u GmbH

Nach Studium der Pharmazie in Marburg und einem Zeitschriften-Volontariat betreute ich bis 2002 als verantwortlicher Redakteur die Ressorts Pharmazie und Medizin bei der Pharmazeutischen Zeitung in Eschborn. Seit 2003 leite ich als Inhaber die Rathaus-Apotheke Oberaudorf. Zum Januar 2013 wurde ich als Geschäftsführer der pharma4u GmbH berufen. Neben pharmazeutischen Themen gilt mein weiteres Interesse humanitären Projekten und der Entwicklungszusammenarbeit. Von 2000 bis 2012 leitete ich die auf pharmazeutische Hilfe spezialisierte Nicht-Regierungsorganisation Apotheker ohne Grenzen als deren erster Vorsitzender. Zum Forum

x

pharma4u Premium-Login

Treten Sie ein in Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de

Sie haben noch keinen Premium-Zugang?

Jetzt Premium-User werden