Kava-Kava rhizoma

Basisinfos

Droge: Kava-Kava rhizoma / Kavakavawurzelstock

Pflanze: Piper methysticum / Rauschpfeffer

Familie: Piperaceae / Pfeffergewächse

Gruppe: PHENOL- U. CHINOID-DROGEN, Weitere Phenol- und Chinoid-Drogen

Herkunft: Pazifikinseln

Pflanze

  • Rauschpfeffer mit dem Schwarzen Pfeffer verwandt; ähnelt diesem sowohl im Habitus als auch im pfefferartigen Geschmack
  • Immergrüner Strauch mit Wuchshöhen bis etwa 3 Meter
  • Herzförmige, bis 20 cm große Blätter und wurmförmige Blütenstände
  • Pflanze vermehrt sich ungeschlechtlich

Droge (inkl. Mikroskopie)

Allgemein: Gelblichgraue Fragmente des relativ weichen Rhizoms; selten auch Wurzel- und Stängelbestandteile; leicht betäubtes Gefühl der Mundschleimhaut beim Kauen

Mikroskopie: Sehr breite, gebänderte Markstrahlen; zahlreiche Exkretzellen; großer vielstrahliger Zentralspalt

Inhaltsstoffe
  • 3-5% Styrylpyrone: Kavalactone bzw. Kavapyrone, z. B. Kavain, Yangonin und Methysticin
  • Ätherisches Öl
  • Flavonoide
  • Stärke
Strukturformeln
Kavain
Kavain
Methysticin
Methysticin
Yangonin
Yangonin

Biogenese (der wichtigsten Inhaltsstoffe)

Wirkungen

Indikation: Anwendung bei Angst-, Spannungs- und Unruhezuständen sowie Schlafstörungen 
(Komm. E+)

Wirkmechanismus: Senkung der Erregbarkeit des limbschen und des α+γ-spinalmotorischen Systems; auch lokalanästhetische Wirkung

Nebenwirkungen: ZNS-Störungen, selten(!) Leberschäden

Besonderheiten

2002: Widerruf der Zulassung durch BfArM (Reaktion auf 40 dokumentierte Fälle von schwerwiegenden Leberschädigungen
2005: Anordnung des befristeten Ruhens der Zulassung (→ Aufforderung der Industrie die Unbedenklichkeit von Kava-Kava nachzuweisen)
2007: Erneut Widerruf der Zulassung (ausgenommen: homöpathische Zubereitungen mit c < D4 - Kommission E (berät BfArM): „positives Nutzen-Risiko-Verhältnis, keine Gefahr im Verzug“ Maßnahmen: Verschreibungspflicht, Maximale Therapiedauer 2 Monate, Bestimmung der Leberwerte vor und nach Therapie, Begleitmedikation beachten

Premium Login

Melden Sie sich für Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de an.

Noch keinen Zugang? Jetzt registrieren

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe? So erreichen Sie uns.