Mit dem nächsten größeren Update beenden wir den Support des in die Jahre gekommenen Internet Explorer 11.
Bitte nutzen Sie Labor+ mit einem der vorgeschlagenen Browser, wie z.B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Apple Safari. Vielen Dank!

Gallae (tumor plantarum)

Pflanze, Foto*
Pflanze, Foto*

Basisinfos

Droge: Gallae (tumor plantarum) / Aleppogallen (Galläpfel)

Pflanze: Quercus infectoria / Galleiche

Familie: Fagaceae / Buchengewächse

Gruppe: PHENOL- U. CHINOID-DROGEN, Anthocyan-Drogen und Gerbstoff-Drogen

Herkunft: kalte, gemäßigte und subtropische Klimazonen

Pflanze

  • Produkte abnormen Wachstums, die durch die Einwirkung tierischer oder pflanzlicher Parasiten entstehen
  • Stellen den Nährboden für diese Parasiten dar

Droge (inkl. Mikroskopie)

  • Gerbstoffe: 60-70%, überwiegend Gallotannine (v.a. oligo-Galloylglucosen, wenig freie Gallussäure und Ellagsäure)

Biogenese (der wichtigsten Inhaltsstoffe)

Indikation: vor allem als Industriedroge zur Gewinnung von Tannin und Tanninalbuminat (z.B. in Tannacomp®): bei Durchfall

Wirkmechanismus: adstringierend (Abdichtung der Schleimhaut), antiphlogistisch 

Premium Login

Melden Sie sich für Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de an.

Noch keinen Zugang? Jetzt registrieren

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe? So erreichen Sie uns.