Mit dem nächsten größeren Update beenden wir den Support des in die Jahre gekommenen Internet Explorer 11.
Bitte nutzen Sie Labor+ mit einem der vorgeschlagenen Browser, wie z.B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Apple Safari. Vielen Dank!

Anisi fructus

Pflanze, Zeichnung*
Pflanze, Zeichnung*
Pflanze, Foto 1**
Pflanze, Foto 1**
Pflanze, Foto 2***
Pflanze, Foto 2***
Pflanze, Foto 3***
Pflanze, Foto 3***
Droge, Foto****
Droge, Foto****

Basisinfos

Droge: Anisi fructus / Anisfrüchte

Pflanze: Pimpinella anisum / Anis

Familie: Apiaceae / Doldenblütler

Gruppe: TERPENOID-DROGEN, Ätherisch-Öl-Drogen

Herkunft: Kleinasien

Pflanze

  • 30-60 cm hohe krautige einjährige Pflanze
  • Bodennahe Blätter ungeteilt, obere fein fiederschnittig
  • Kleine weiße Blüten in meist 12-strahligen Doppeldolden

Droge (inkl. Mikroskopie)

Allgemein: Oft noch gestielte, anisartig süßlich schmeckende Spaltfrüchte (Doppelachänen; innere Epidermis ist mit der Testa verwachsen)

Mikroskopie: Epidermis mit kurzen Haaren; schizogene Ölgänge im Mesokarp

  • 2-5% ätherisches Öl: davon 80-95% trans-Anethol (süß), 2-3% Estragol (syn.: Methylchavicol; riecht anisartig, schmeckt aber nicht süß) und 1,5% Anisaldehyd
  • Fettes Öl, Proteine

Biogenese (der wichtigsten Inhaltsstoffe)

Indikation: Anwendung bei dyspeptischen BeschwerdenAtemwegskatarrhe (Komm. E+)

Wirkmechanismus: Steigerung des respiratorischen Sekretionsvolumens; Acetylcholin-Antagonismus (?)

Premium Login

Melden Sie sich für Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de an.

Noch keinen Zugang? Jetzt registrieren

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe? So erreichen Sie uns.