Fit für die Rezeptur

pharma4u-Rezepturservice für Sie:

Die Regelungen der neuen ApBetrO

Die aktuelle Apothekenbetriebsordnung beinhaltet im Wesentlichen sieben für das Anfertigen von Rezepturarzneimitteln relevante Änderungen / Neuerungen:

Leitlinien der ABDA

Die ABDA stellt Leitlinien und Arbeitshilfen zu Rezeptur und Defektur zur Verfügung, die sich in der Berufspraxis sehr gut zur Hilfe und Orientierung eignen.

Leitlinie: Herstellung und Prüfung der nicht zur parenteralen Anwendung bestimmten Rezeptur- und Defekturarzneimittel

Zugang

Kommentar zur Leitlinie: Herstellung und Prüfung der nicht zur parenteralen Anwendung bestimmten Rezeptur- und Defekturarzneimittel

Zugang

Arbeitshilfe: Anwendungsbeispiel Zubereitungen zur Anwendung am Auge

Zugang

Arbeitshilfe: Anwendungsbeispiel Wasser als Ausgangsstoff

Zugang

Einen Wegweiser zu allen Leitlinien und Arbeitshilfen der ABDA finden Sie hier.

NRF-Rezepturhinweise

Das Neue Rezeptur-Formularium im Deutschen Arzneimittel-Codex ist das wichtigste Nachschlagewerk für Standardisierte Rezepturen. Es sollte in jeder Apotheke vorhanden sein. Zu den dort gelisteten Herstellungsvorschriften gibt es annähernd 600 Hinweise zu besonderen Fragestellungen der Rezeptur. Diese Datenbank steht Abonnenten des Werkes kostenlos zur Verfügung. Hierzu ist ein Code erforderlich, der sich im Druckwerk bzw. auf der CD-ROM befindet.
Integriert in das Werk sind auch die Rezepturhinweise, ein kostenloser Online-Service für DAC/NRF-Abonnenten. Sie sind eine Ergänzung zum DAC/NRF-Werk und unterstützen die Apotheken bei der Eigenrecherche. Sie sind eine wertvolle Hilfe für die Plausibilitätsprüfung, für die Herstellungsplanung, für Rezepturalternativen, als Argumentationshilfe in der Kommunikation mit dem Arzt, im Einzelfall als schriftlicher Beleg von unabhängiger Seite.

Zu den NRF Rezepturhinweisen

Deutscher Arzneimittel Codex und Neues Rezeptur Formularium

Der DAC wird bearbeitet von der Kommission Deutscher Arzneimittel-Codex. Er erleichtert die Eingangsprüfung in der Apotheke und trägt damit zur Qualitätssicherung bei.

Das NRF wird beraten von der Kommission Neues Rezeptur-Formularium und bearbeitet im Pharmazeutischen Laboratorium des NRF. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für die qualitätsgesicherte Rezeptur.

Mehr Infos

Fit für die Rezeptur

Ein Trainingsbuch für das Apothekenteam

2., überarb. Aufl. 2014, 157 S. plus 92 S. Lösungsheft, Spiralbindung

Drei Fitnesstrainer - allesamt Experten für die rezepturmäßige Herstellung von Arzneimitteln - machen Sie fit für die richtige Herstellung individueller Zubereitungen.
 
Beginnen Sie mit einigen einfachen Grundübungen. Als Warm-up werden die wichtigsten Arbeitsschritte und die Eigenschaften von Arzneiformen beschrieben. Mit den darauf folgenden Rezeptur-Aufgaben steigen Sie schnell in ein spezielles Work-Out ein, das sich auch Ihren Problemzonen im Labor widmet.
 
Wie es um Ihren persönlichen Fitnessgrad im Labor bestellt ist, können Sie rasch selbst feststellen. Denn die Lösungen zu den Rezeptur-Aufgaben liegen als separates Heft dem Trainingsbuch bei.

Mehr

Linksammlung hilfreicher Internetseiten

  • Kompetenz-Forum Labor+ und Plausicheck+ : Premium-User dürfen hier Ihre Fragen stellen.
  • apomix®: Inkompatibilitätenlisten von gängigen Grundlagen
  • Rezepturforum: Frei zugängliches Forum der Firma Caelo, das über kollegialen Wissensaustausch Hilfe unter anderem bei Rezepturen bietet
  • DAC-NRF: geballtes Wissen der Rezepturexperten von der Avoxa. Für einige Leistungen wie Einsicht in das Online-Werk sowie Rezepturfinder und Rezepturhinweise ist eine Registrierung als DAC/NRF-Abonnent nötig.

Premium Login

Melden Sie sich für Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de an.

Noch keinen Zugang? Jetzt registrieren

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe? So erreichen Sie uns.