Labor+ ist die praktische und einfache Lösung für Labor, Prüfung, Rezeptur und Defektur inklusive Plausicheck+.

Jetzt starten


L
abor+ enthält die folgenden Bausteine:

Rezeptur

Plausicheck+ das bewährte Modul zur Dokumentation von Rezepturen, inklusive

automatisierter Plausibilitätsprüfung und den Modulen für die passenden Herstellungs-Anweisungen und -Protokolle. Alle NRF-Monographien sind ins System integriert. Seit Herbst 2018 steht direkt in der Oberfläche auch der DAC/NRF-Rezepturenfinder mit über 3500 bewerteten Rezepturen zur Verfügung.

Etikettendruck

Mit dem Etikettendruck-Assistenten lassen sich Rezepturetiketten unmittelbar nach Dokumentation des Herstellungsprotokolls bequem und rechtssicher nach den Vorgaben der Apothekenbetriebsordnung erstellen.

Defektur

  • unser neues Modul zur Bearbeitung und Dokumentation von Defekturen.
    Zusätzlich sind hier die Module Risikobeurteilung, Prüfanweisung und Prüfprotokoll enthalten.
    Mit unserem Defektur-Modul lässt sich die Herstellung auf Vorrat endlich einfach
    und gesetzeskonform dokumentieren.

Prüfung von Ausgangsstoffen

  • unser neues Modul zur Identitäts-Prüfung von Ausgangsstoffen mit allen wichtigen Prüfvorschriften
    aus DAC/NRF, Europäischem Arzneibuch, DAB und Herstellervorschriften. 
    Mit unserem Modul lässt sich bei Bedarf auch die Gehalts- und Reinheitsprüfung 
    von Ausgangsstoffen einfach und gesetzeskonform durchführen.

Prüfung von Packmitteln

  • unser neues Modul zur Prüfung aller im Apothekenbetrieb gängigen
    Primär- und Sekundärpackmittel.

Prüfung von Fertigarzneimitteln

  • unser neues Modul zur stichprobenartigen Prüfung von Fertigarzneimitteln
    gemäß Apothekenbetriebsordnung inklusive Einbindung des ABDA-Artikelstamms.

Prüfung von Medizinprodukten

  • unser neues Modul zur stichprobenartigen Prüfung von Medizinprodukten
    gemäß Apothekenbetriebsordnung inklusive Einbindung des ABDA-Artikelstamms.

 Jetzt starten

 

 

 

Labor+ für nur 450 Euro*

Vereinfachen Sie Ihre Dokumentation in Labor, Rezeptur und Defektur mit dem neuen webbasierten Laborprogramm von pharma4u. Neben den bewährten Modulen PlausibilitätsprüfungHerstellungsanweisung und Herstellungsprotokoll stehen Ihnen ab sofort weitere Bausteine zur Verfügung:

  • Defektur-Modul inkl. Risikobeurteilung, Prüfanweisung und Prüfprotokoll
  • Prüfung von Ausgangsstoffen und Packmitteln
  • Prüfung von Fertigarzneimitteln, Kosmetika und Medizinprodukten (inkl. Anbindung an den ABDA-Artikelstamm)


Die intuitiv zu bedienende Oberfläche leitet Sie schnell durch alle Prozesse und bietet wie gewohnt die passenden Bausteine für Ihre Dokumentation. Das erneute Erstellen von Dokumenten für bereits geprüfte Substanzen, Produkte, Defekturen und Rezepturen gelingt dank des Online-Archivs spielend leicht.

Überall verfügbar, immer up to date
Labor+ läuft auf jedem Internet-fähigen Gerät, egal ob Windows-PC, Mac oder Tablet. Damit für Sie jederzeit, überall und immer auf aktuellstem Stand nutzbar – z. B. auch auf dem iPad in der Rezeptur. Das lästige Einspielen von Software und kostenintensive Updates gehören der Vergangenheit an.

Übersichtliche Doku zu einem fairen Preis
Sie erhalten den Premium-Account inklusive Labor+ (Module: Plausibilitätsprüfung, Herstellungsanweisung und Herstellungsprotokoll für Rezeptur, Prüfanweisung, Plausibilitätsprüfung, Herstellungsanweisung und Herstellungsprotokoll, Prüfprotokoll für Defektur, Prüfung von Fertigarzneimitteln und Medizinprodukten, Prüfung von Ausgangsstoffen und Packmitteln) für nur 450 Euro pro Jahr bzw. 37,50 Euro pro Monat*.

(Mit diesem Premium-Zugang können Sie natürlich auch alle anderen wertvollen Inhalte auf pharma4u wie Tax-ikon, Webinare, Datenbanken und das Kompetenzforum nutzen.

*zzgl. MwSt.; Sonderpreis für Bestandskunden mit bereits gebuchtem Premium-Account (inkl. Plausicheck+) nur 390 Euro pro Jahr bzw. 32,50 Euro pro Monat (nur für DAC/NRF-Abonnenten) Mit Markteinführung von Labor+ ist eine Einzelbuchung von Plausicheck+ nicht mehr möglich.

Hinweis

Labor+ kann und soll das Denken und eigenverantwortliche apothekerliche Handeln bei der Bewertung und Korrektur von Rezeptur und Defektur nicht vollständig ersetzen. Der Apotheker ist aufgefordert, anhand der vorgeschlagenen Lösungen eine eigene Lösung zu finden, die dem Fall gerecht wird, und hat eine entsprechende Entscheidung zu treffen.

Die rechtskonforme Prüfung und Dokumentation von Rezeptur  und Defektur (gem. § 7 und 8 ApBetrO) mit Hilfe von Labor+ wird erfahrungsgemäß bei Revisionen anerkannt.  Die Beurteilung darüber obliegt aber selbstverständlich im Ermessens-Spielraum der zuständigen Überwachungsbehörde. pharma4u oder DAC/NRF können hierfür keine Gewähr übernehmen.

 

x

pharma4u Premium-Login

Treten Sie ein in Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de

Sie haben noch keinen Premium-Zugang?

Jetzt Premium-User werden