Ravati Seminare für Apotheker

© Joshua Hodge Photography / iStock.com

Hier finden Sie Details zum Seminarangebot unseres Kooperations-Partners Ravati Seminare - Für Ihren Erfolg in der Apotheken-Praxis

Pharmakologie für die Apothekenpraxis

© Ravati Seminare

Hintergrund des für die Offizin-Apotheke geeigneten Seminars ist die anschauliche Wiederholung und Vertiefung der praxisrelevanten Grundlagen der Pharmakologie. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Beratung der Kunden und auf der Selbstmedikation.
Weitere Themen sind Hilfsmittel zur Applikation von AM, schwierige Rezepturen und Neue Arzneimittel.

 



Die Themen

1. Seminar-Tag
Vormittag: Arzneimittelinteraktionen, wichtige Beratungshinweise in der Apothekenpraxis, Leitlinienkonforme Beratung im Rahmen des QMS, Patienten mit Blutdruckstörungen, Patienten mit Allergien, Patienten mit BPH, Patienten mit Herzerkrankungen, Patienten mit Schmerzen
Nachmittag: Ernährungsberatung- und Therapie, Patienten mit Adipositas, Patienten mit Hyperlipidämien, Patienten mit Diabetes mellitus, Fall-Beispiele zu vielen Themen der pharmazeutischen Praxis (z.B. Impfungen, AM in der Schwangerschaft, AM in der Stillzeit, Reiseberatung, Grippe und grippaler Infekt, Bewertung von Fixkombinationen, Alternative Heilverfahren in der Praxis)

2. Seminar-Tag
Vormittag: Fallbeispiele mit schwierigen Rezepturen (Schwerpunktthema Hauterkrankungen), Patienten mit Magen- und Darmerkrankungen, Patienten mit neurologischen Erkrankungen, Patienten mit Schlafstörungen, Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen (Depressionen, Schizophrenie)
Nachmittag: Patienten mit Atemwegserkrankungen, Fallbeispiele (Rezepte) zu weiteren Themen (z.B. Erektile Dysfunktion, Wurmerkrankungen, Kortisontherapie, Chronisch venöse Insuffizienz).

Details und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Ravati Seminare.

 

Recht für die Apothekenpraxis

© Ravati Seminare

Da kaum noch ein Kollege alle Rechtsvorschriften kennt, die in der Praxis notwendig sind, ist eine Wiederholung und Vertiefung dringend anzuraten.

Eine genaue Kenntnis des Pharmazeutischen Rechts ist z.B. bei Revisionen, im Abrechnungsverkehr mit den Krankenkassen oder im BTM-Recht unentbehrlich. Die für die Apothekenpraxis relevanten Rechtsgebiete werden den Teilnehmern dabei anschaulich und verständlich in lebhafter Moderation nähergebracht. Durch Beispiele, interaktive Übungen und Diskussionen wird die Rechtsmaterie für die Praxis verständlicher gemacht. Dies bietet für das Arbeiten in der Apotheke mehr Sicherheit und das gute Gefühl, genau zu wissen: Wie ist es erlaubt oder vorgeschrieben und wie wollen wir es umsetzen?

Da in den letzten Jahren ständig rechtliche Neuerungen, Gesetzesänderungen und neue Verträge zunehmen, werden die rechtlichen Neuregelungen besonders intensiv erörtert.

Die Themen

1. Seminar-Tag

Vormittag

Grundbegriffe des Rechts, Öffentliches Gesundheitswesen, Apothekerkammern und Verbände, 

Bundes-Apothekerordnung, Apothekengesetz, Apothekenbetriebsordnung

Nachmittag

Arzneimittelgesetz (Teil I) und Verordnungen im Bereich des Arzneimittelrechts (EU-Verordnung 

über Kinderarzneimittel, Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche 

Arzneimittel, Verschreibungsverordnung, AM-Preisverordnung)

2. Seminar-Tag

Vormittag

Heilmittelwerbegesetz, Medizinprodukte-Gesetz und angrenzende Verordnungen im Medizinprodukterecht, 

Lebensmittelrecht, Übung zur Abgrenzung Arzneimittel, Medizinprodukte, 

Lebensmittel (Nahrungsergänzungsmittel, Diätetische Lebensmittel)


Nachmittag

Sozialgesetzbuch V, Rahmenvertrag und Arzneimittellieferverträge, Grundstoffüberwachungsgesetz, 

Betäubungsmittelgesetz und angrenzende Verordnungen, Gefahrstoffverordnung 

und Chemikalienverbotsverordnung sowie deren Umsetzung in der Apotheke.



Details und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Ravati Seminare.

BWL-Kompetenz für die Apothekenpraxis

© Ravati Seminare

Betriebswirtschaftliche Themen betreffen nahezu jeden Apotheker-Alltag. Die Ausbildung in BWL wird in der Pharmazie seit Jahrzehnten sehr zögerlich umgesetzt - bis heute!
Viele der heute in der Praxis angewandten Entscheidungen beruhen daher mehr auf Intuition als auf fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Hieraus können durchaus gravierende Fehlentscheidungen resultieren.

Dabei ist das für Apotheker relevante BWL-Wissen durchaus überschaubar.
Das Seminar erläutert in kompakter Form die apothekenrelevanten Themen der Betriebswirtschaft so übersichtlich und verständlich, dass Sie diese in der Berufspraxis leicht anwenden können.

Die Themen

1. Seminar-Tag

Vormittag:
Fachgebiete und Fachbegriffe der BWL, Betriebswirtschaftliche Aufgaben des Apothekers, Rechtsformen von Unternehmen und Rechtsform der Apotheke
Besonderheiten der Selbstständigkeit, Filialisierung aus BWL-Sicht, Grundlagen der Finanzierung und Darlehensformen, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Nachmittag:
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA), Liquiditätberechnung und Cash-Flow, Die Bilanz mit Case-Study zur Bilanz, Die 10 Gebote der Betriebswirtschaft - für Ihren erfolgreichen Betrieb!

Details und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Ravati Seminare.

Existenzgründer-Forum für Apotheker

© Ravati Seminare

Neugründung oder Filialisierung? 

Wird es Ihnen gelingen, mehr Entscheidungs-Kompetenzen, mehr persönliche und berufliche Freiheit, mehr Freude am Beruf, Visionen und neue Perspektiven mit einer gesunden finanziellen Basis als selbstständiger Apotheker zu verbinden?

Der Weg zur eigenen Apotheke oder der Aufbau eines Filialnetzwerks sind Entscheidungen fürs Leben.

Genau hier setzt das Seminar an: Es liefert das Handwerkszeug, die eigene Situation zu analysieren, Optionen und Gestaltungsspielräume zu verstehen und Entscheidungen in Richtung Existenzgründung mittel- bzw. langfristig sinnvoll zu fällen.



Die Themen

1. Seminar-Tag

  • Selbstständigkeit pro und contra - Chancen und Risiken!?
  • Gründung oder Übernahme einer Apotheke - Worauf ist unbedingt zu achten?!
  • Fallstricke im Vertragsrecht - Das Kleingedruckte und die Feinheiten!?
  • Finanzieren oder Ansparen - Woher bekomme ich das Kapital…
  • Kooperationen, Franchise und andere Alternativen - "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"


2. Seminar-Tag

  • Die ersten Jahre - GuV, BWA und Bilanz - Was kommt auf Sie zu?!
  • Steuern von Anfang an unter Kontrolle - Mit dem Fiskus können Sie "rechnen..."
  • Liquidität unter Kontrolle - Was bleibt netto hängen?!
  • Mitarbeiterführung - Eine echte Kunst!?
  • Aufbau von Vermögen - Die richtige Strategie von Anfang an?


Details und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Ravati Seminare.

Unser Angebot für Sie

© Jacob Wackerhausen / iStock.com

Aktion: Für Teilnehmer der Ravati Seminare

Im Rahmen Ihrer Seminar-Teilnahme an einem beliebigen Ravati-Seminar erhalten Sie auf Wunsch:

  • 1 Jahr kostenfreie Premium-Mitgliedschaft bei pharma4u

 

MEHR

 

x

pharma4u Premium-Login

Treten Sie ein in Ihren persönlichen Premium-Bereich auf pharma4u.de

Sie haben noch keinen Premium-Zugang?

Jetzt Premium-User werden